Vincenzo Mastrangelo: Geboren 1957 in Maratea, Italien. Erlernte das fotografische Handwerk und beschäftigte sich schon früh mit ethnischen und kulturellen Untersuchungen. Nach Aufenthalten in Frankreich und im ehemaligen Jugoslawien kam er 1982 in die Mauerstadt Berlin. Arbeitet unaufhörlich weiter in der kritischen Fotografie und erfasst den Augenblick zum richtigen Zeitpunkt. Lebt seit 2005 in Sapri/Italien.